Shunyata Research Sigma USB

  • Im Angebot
  • Normaler Preis €2.100,00
Preis pro Stück, inkl. MwSt.


Lieferzeit ca. 3 - 7 Tage   /   Versandkostenfreie Lieferung


Shunyata Research Sigma USB

SR-USB-Kabel - Es gibt viele Probleme mit handelsüblichen USB-Kabeln, einschließlich minderwertiger Leiter und Dielektrika sowie unzureichender Abschirmung. Herkömmliche Kabel verursachen hohe Mengen an Signaljitter und Phasenrauschen, was die Schallleistung beeinträchtigt.

Das SR-USB-Kabel ist ein exklusives Shunyata Research-Produkt, das entwickelt wurde, um unabhängig von den Produktionskosten ein Höchstmaß an Leistung zu erzielen. Es beginnt mit unserem ArNi®-Draht höchster Qualität mit reinem OHNO-Kupfer in einer VTX ™ -Geometrie mit Fluorkohlenwasserstoff-Dielektrika. Die Stromverdrahtung ist ein völlig anderer Leitertyp, der speziell für die Gleichstromübertragung entwickelt wurde, um Störungen der Signalübertragung zu minimieren. Massive versilberte kupfergeflochtene Abschirmungen schützen die empfindlichen Signale vor externen Funkstörungen.
- Jenseits des Standes der Technik!

SR-USB
- Es gibt nur sehr wenige hochwertige USB-Anschlüsse, daher haben wir unsere eigenen erstellt. Die Stecker verfügen über eine leicht zu greifende Kopfschale mit großem Durchmesser, die Kabel mit großer Stärke akzeptieren. Ausserdem verfügen sie über ein außergewöhnliches Zugentlastungssystem, das auch bei starker Beanspruchung eine langfristige Zuverlässigkeit gewährleistet. Die Kontakte bestehen aus vergoldetem Kupfer mit hoher Leitfähigkeit, wodurch eine minimale Signalübergangsimpedanz gewährleistet wird.

Der transversale Axialpolarisator
ist ein Gerät, das mit dem elektromagnetischen Feld interagiert, das durch das Signal erzeugt wird, das sich entlang des Signalkabels bewegt. ‌‌TAP beeinflusst das Verhalten der elektromagnetischen Welle, die das Signalkabel umgibt. Tatsächlich blockiert der ‌‌TAP longitudinal ausgerichtete Wellen, während er quer ausgerichtete Wellen zulässt. Der klangliche Effekt ist wie die Verwendung einer polarisierten Sonnenbrille, um das reflektierte Sonnenlicht zu reduzieren. Durch die Korrektur der Polarisationsmikroverzerrung wird das reduziert, was manche als Schallblendung bezeichnen. Patent angemeldet.


PMZ
- Digitale Kabel von Shunyata Research werden unter Verwendung einer ‌Precision Matched Impedance-Kabelgeometrie hergestellt. Dies bedeutet, dass Toleranzen der Leiteroberfläche, der dielektrischen Extrusion und der Präzision der geflochtenen Abschirmung auf kleinste Abweichungen gehalten werden. Um diese engen Toleranzen zu erreichen, müssen die Extrusions- und Flechtmaschinen während des Herstellungsprozesses mit einer Viertelgeschwindigkeit betrieben werden. Das Ergebnis ist eine bessere Leistung durch eine Reduzierung des kabelinduzierten Signaljitters.
(Z-Definition = Impedanz)

ArNi® - Draht wurde von Shunyata Research als Draht von höchster Qualität entwickelt. Es beginnt mit der höchsten Reinheit der verfügbaren Kupfer- und Silbermetalle, einschließlich Ohno (Einkristall), PCOCC-Silber und OFE C0101-Leiter. Fluorkohlenwasserstoff-Dielektrika, die normalerweise nur in Luft- und Raumfahrtanwendungen zu finden sind und außergewöhnliche elektrische Eigenschaften aufweisen, einschließlich extrem geringer dielektrischer Absorption, hoher Durchschlagfestigkeit und hervorragender Wärmebeständigkeit. Bei Verwendung in der digitalen Verkabelung wird die Speicherung und Freisetzung transienter Energie erheblich reduziert, was sich auf die Leistung des Phasenrauschens auswirkt.
- Und schließlich durchläuft jedes Kabel unseren proprietären KPIP ™ -Prozess.

Die kinetische Phaseninversionsverarbeitung wurde von Caelin Gabriel nach jahrelanger Forschung zu den zugrunde liegenden Ursachen verschiedener Effekte wie Einbrennen, Drahtrichtung und den Auswirkungen der kryogenen Behandlung entwickelt. Er entdeckte, dass es ein Grundprinzip gab, das Einbrennen und Kryotechnik nur teilweise ansprach. Nachdem das maßgebliche Prinzip verstanden worden war, wurde es möglich, einen Prozessor zu schaffen, der die Notwendigkeit langer Einbrennperioden verringert und die Auswirkungen der kryogenen Behandlung eliminiert. Die viertägige kontinuierliche KPIP ™ -Verarbeitung reduziert die mit dem Einbrennen verbundenen Höhen und Tiefen erheblich und sorgt für eine entspannte und natürliche Präsentation.


Technische Daten
Kabeltyp : SR-USB-b
Leiter : ArNi®, Ohno, PMZ, VTX
Dielektrikum : Fluorkohlenwasserstoff
Impedanz : 90
Anschlüsse : SR-USB-Conn
TAP-Module : 1
KPIP-Verarbeitung : 4 Tage
Länge : 1,50 Meter
Sicherheitsgarantie : Durchgangs- und Polaritätstests - von zwei Technikern
HiPOT testet den Isolationsdurchschlag bei 1.200 VAC

×

Call for Price

I agree to my email being stored and used to receive the newsletter.