Shunyata Research Delta v2 S/PDIF Digitalkabel

  • Im Angebot
  • Normaler Preis €515,00
Preis pro Stück, inkl. MwSt.


Lieferzeit ca. 3 - 7 Tage   /   Versandkostenfreie Lieferung


Shunyata Research Delta v2 S/PDIF Digitalkabel

PMZ
- Digitale Kabel von Shunyata Research werden unter Verwendung einer ‌Precision Matched Impedance-Kabelgeometrie hergestellt. Dies bedeutet, dass Toleranzen der Leiteroberfläche, der dielektrischen Extrusion und der Präzision der geflochtenen Abschirmung auf kleinste Abweichungen gehalten werden. Um diese engen Toleranzen zu erreichen, müssen die Extrusions- und Flechtmaschinen während des Herstellungsprozesses mit einer Viertelgeschwindigkeit betrieben werden. Das Ergebnis ist eine bessere Leistung durch eine Reduzierung des kabelinduzierten Signaljitters.
(Z-Definition = Impedanz)

ArNi® - Draht wurde von Shunyata Research als Draht von höchster Qualität entwickelt. Es beginnt mit der höchsten Reinheit der verfügbaren Kupfer- und Silbermetalle, einschließlich Ohno (Einkristall), PCOCC-Silber und OFE C0101-Leiter. Fluorkohlenwasserstoff-Dielektrika, die normalerweise nur in Luft- und Raumfahrtanwendungen zu finden sind und außergewöhnliche elektrische Eigenschaften aufweisen, einschließlich extrem geringer dielektrischer Absorption, hoher Durchschlagfestigkeit und hervorragender Wärmebeständigkeit. Bei Verwendung in der digitalen Verkabelung wird die Speicherung und Freisetzung transienter Energie erheblich reduziert, was sich auf die Leistung des Phasenrauschens auswirkt.
- Und schließlich durchläuft jedes Kabel unseren proprietären KPIP ™ -Prozess.

PMZ-Steckverbinder - Die Impulssteuerung ist für die Genauigkeit der digitalen Übertragung von entscheidender Bedeutung. Es ist wichtig, dass die Impedanz eines digitalen Steckers genau mit der charakteristischen Impedanz der Kabel übereinstimmt. Ein nicht übereinstimmender Anschluss erzeugt Signalreflexionen, die den digitalen Jitter oder das Phasenrauschen erhöhen. Ein 50-Ohm-Kabel erfordert einen 50-Ohm-Abschluss - nicht der üblicherweise verwendete 75-Ohm-Stecker. Shunyata Research achtet darauf, dass jedes Kabel und jeder Stecker genau aufeinander abgestimmt sind, um eine nahtlose Verbindung von Komponente zu Komponente zu gewährleisten.

Die kinetische Phaseninversionsverarbeitung wurde von Caelin Gabriel nach jahrelanger Forschung zu den zugrunde liegenden Ursachen verschiedener Effekte wie Einbrennen, Drahtrichtung und den Auswirkungen der kryogenen Behandlung entwickelt. Er entdeckte, dass es ein Grundprinzip gab, das Einbrennen und Kryotechnik nur teilweise ansprach. Nachdem das maßgebliche Prinzip verstanden worden war, wurde es möglich, einen Prozessor zu schaffen, der die Notwendigkeit langer Einbrennperioden verringert und die Auswirkungen der kryogenen Behandlung eliminiert. Die viertägige kontinuierliche KPIP ™ -Verarbeitung reduziert die mit dem Einbrennen verbundenen Höhen und Tiefen erheblich und sorgt für eine entspannte und natürliche Präsentation.


Technische Daten
Kabeltyp : PMZ koaxial
Leiter : ArNi ® / Silber
Dielektrikum : Fluorkohlenwasserstoff
Impedanz : 75 Ohm
Anschlüsse : SR-RCAa-75
CMODE-Module : nicht enthalten
KPIP-Verarbeitung : 4 Tage
Länge : 1,00 Meter
Sicherheitsgarantie : Durchgangs- und Polaritätsprüfungen - von zwei Technikern
HiPOT testet den Isolationsdurchschlag bei 1.200 VAC


×

Call for Price

I agree to my email being stored and used to receive the newsletter.