MSB Technology - Optical/Coaxial Module and the Balanced XLR Module (AES/EBU) - Eingangsmodule

  • Im Angebot
  • Normaler Preis €1.200,00
Preis pro Stück, inkl. MwSt.


Lieferzeit ca. 1 - 4 Wochen   /   Versandkostenfreie Lieferung

MSB Technology -  Optical/Coaxial Module and the Balanced XLR Module (AES/EBU) - Eingangsmodule

Die Eingabeschnittstelle kann einen erheblichen Einfluss sowohl auf die Klangqualität des DAC als auch auf das allgemeine Benutzererlebnis haben. Eingabeschnittstellen ändern sich ständig und sind der Hauptgrund dafür, dass digitale Geräte obsolet werden. Aus diesem Grund haben wir unsere Eingänge zu standardisierten Modulen gemacht, die vom Benutzer austauschbar sind. In jedem Modul entwerfen wir jede Schnittstelle individuell, um mit minimalem Rauschen, Jitter und maximaler Isolation ihre absolute Spitzenleistung zu erbringen. Während jede Schnittstelle Daten an DAC übertragen kann, hat jede ihre eigenen Vor- und Nachteile. Der Hauptunterschied zwischen den einzelnen Schnittstellen besteht darin, dass sie dem Audiosystem unterschiedliche Mengen an Rauschen und Jitter hinzufügen. Bei jeder Schnittstelle ist es unser Ziel, eine perfekt isolierte, bitgenaue, rauscharme und jitterarme Datenübertragung zu haben.

MSB-Eingangsmodule sind ein standardisiertes, austauschbares Design, das alle unsere DAC's unterstützt. Dadurch kann jedes Modul für eine nahtlose Aufrüstbarkeit von einem DAC zu einem anderen verschoben werden. Jedes Modul verwendet ein werkzeugloses Hebelverriegelungssystem für Module, das einfache, schnelle Upgrades und Austauschvorgänge ermöglicht.


Optisches/Koaxial-Modul und das symmetrische XLR-Modul (AES/EBU)

Diese beiden Module sind unsere S/PDIF-Schnittstellenmodule. Seit den achtziger Jahren ist S/PDIF die universelle Schnittstelle und wird über optische, koaxiale oder differentielle Kabel gesendet. Diese Schnittstelle ist sowohl in der Abtastrate, den unterstützten Datenformaten als auch in der Bittiefe begrenzt. Toslink-, koaxiale und symmetrische digitale Schnittstellen sind am häufigsten asynchron, es sei denn, dem Transport oder Server wird ein separater Taktrückkopplungskanal hinzugefügt. In allen unseren DACs bieten wir die bestmögliche Isolierung, die das Format zulässt, und helfen dabei, die Kopplung der meisten elektrischen Störungen durch den Transport zu verhindern.

Vorteile :

  • Universal in der gesamten Branche, einschließlich Verbrauchermarkt
  • Toslink ist 100% galvanisch getrennt
  • Bietet einen isolierten Word-Sync-Ausgang für Clock-Feedback

 
Einschränkungen :

  • Asynchron (es sei denn, Word Sync wird verwendet)
  • Isolation (außer für Toslink) ist begrenzt
  • Mittlerer bis hoher Jitter
  • Keine Fehlererkennung oder -korrektur
  • Begrenzt auf 24/192kHz und 1xDSD über DoP
  • Beschränkt auf kurze Kabellängen ohne Leistungseinbußen.

×

Call for Price

I agree to my email being stored and used to receive the newsletter.