Innous STATEMENT Musikserver

  • Im Angebot
  • €13.000,00
  • Normaler Preis €13.300,00
Preis pro Stück, inkl. MwSt.


Lieferzeit ca. 7 Tage   /   Versandkostenfreie Lieferung


Innous STATEMENT Musikserver

Der Innous Flaggschiff-Server, der entwickelt wurde, um Digital Audio auf ein neues Leistungsniveau zu bringen. Eine hochmoderne Quelle für die anspruchsvollsten Audiophilen. Ein optionales Netzteil-Upgrade der nächsten Generation wird in Kürze sowohl für neue als auch für bestehende Einheiten verfügbar sein.

  • Optionales Netzteil-Upgrade der nächsten Generation bald verfügbar
  • High-End-Standardnetzteil mit 8 unabhängigen linearen Netzteilschienen
  • Innovative Stromversorgungsarchitektur verteilt auf 2 Gehäuse
  • 10 mm CNC-gefrästes Aluminium-Chassis
  • 8GB RAM mit 4 GB In-Memory-Wiedergabe
  • EMI-optimiertes Motherboard, das exklusiv für Innuos entwickelt wurde
  • Quad-Core-Intel-CPU der neuen Generation
  • Maßgeschneiderte Ethernet- und USB-Reclocker mit 3bpp OCXO-Taktgebern
  • Asymmetrische Isolationsfüße


 
Gesteuert über die Innuos Sense App

Vollständige Wiedergabe und Verwaltung der Musikbibliothek über eine intuitive und reaktionsschnelle App über Ihr Smartphone, Tablet oder Ihren Computer.



STATEMENT Merkmale



Optionales Netzteil-Upgrade der nächsten Generation bald verfügbar
Das STATEMENT Next-Gen Power Supply Upgrade ist das Ergebnis der laufenden Forschungs- und Entwicklungsanstrengungen von Innuo in enger Zusammenarbeit mit dem langjährigen Partner Dr. Sean Jacobs. Die beeindruckende Verbesserung der Klangqualität wird durch ein innovatives Netzteildesign und signifikante Komponenten-Upgrades erreicht:


Die Leistungssektion verwendet zwei kundenspezifische ARC6 AC/DC-Module – jedes enthält eine neue hochpräzise aktive Gleichrichterplatine, eine massive 10-mH-DC-Drossel und fast viermal mehr Kapazität, die durch sechs Mundorf-Kappen bereitgestellt wird. Die ARC6-Module sind auf der neuen Plattform Adaptive Vibration Control (AVC) montiert, einer Kombination aus Panzerholz-Holz mit einer Gelschicht mit spezifischer Dichte, die hochfrequente Vibrationen des Chassis hochwirksam dämpft.


Im Serverbereich umfassen die Reglermodule ein dediziertes CPU-Booster-Modul, das der CPU bis zu 15 A Strom für schnellere Transienten zur Verfügung stellt. Alle Schienen werden durch neue Audio Note KAISEI-Kondensatoren weiter geglättet, was allen Hauptkomponenten zugute kommt: Motherboard, USB-Reclocker, Ethernet-Clock-Modul und SSD.
Die Ergebnisse sind kristallklar:
Erhöhter Realismus mit noch detaillierteren Texturen, ausgedehnter Klangbühne und verbesserter Dynamik.

Standardnetzteil mit 8 unabhängigen Linearschienen
Jede kritische Komponente des Servers erhält ihre eigene dedizierte Stromversorgung von einer der 8 unabhängigen Stromschienen, wodurch eine Kreuzkontamination der Komponenten weiter verhindert wird. Besonders hervorzuheben ist die Verwendung einer dedizierten Stromversorgung für jede der hochpräzisen Ethernet- und USB-OCXO-Clocks, um sicherzustellen, dass diese Clocks optimal funktionieren.


Innovative Stromversorgungsarchitektur
In Zusammenarbeit mit Dr. Sean Jacobs wurde die Stromversorgungsarchitektur exklusiv für den Statement entwickelt. Bei beiden PSU-Versionen wird die Stromversorgung auf zwei Gehäuse verteilt, wobei ein Gehäuse die AC/DC-Wandlungsstufe und das andere die Regelungsstufe zusammen mit den Serverkomponenten enthält.


Der Vorteil liegt auf der Hand: Geregelter „sauberer“ Strom durchläuft einen sehr kurzen Weg, Punkt-zu-Punkt gelötet, mit der geringsten Impedanz und Belastung durch EMI. Dies ist im Vergleich zu einer herkömmlichen Architektur, bei der eine separate Stromversorgung verwendet wird, in Bezug auf die Effizienz überlegen – regulierter „sauberer“ Strom muss mehr Hindernisse durch interne Verkabelung, Ausgangsanschlüsse, Kabel, Eingangsanschlüsse und mehr interne Kabel überwinden, bevor er sein Ziel erreicht.

Maßgeschneidertes Motherboard
Das Motherboard wurde nach unserem eigenen exklusiven Design vollständig EMI-optimiert, indem alle unnötigen, geräuscherzeugenden Komponenten entfernt wurden, die die Audioqualität beeinträchtigen könnten. Ein vollständig angepasstes BIOS stellt sicher, dass die Hardware mit geringstem Rauschen arbeitet, ohne die Leistung zu beeinträchtigen. Das Motherboard wird dann einer weiteren EMI-Behandlung unterzogen, sodass EMI absorbiert und nicht an andere Komponenten reflektiert wird.

Kundenspezifischer Ethernet- und USB-Reclocker
Unzufrieden mit bestehenden USB- und Ethernet-Re-Clocking-Designs, hat Innuos für diesen Zweck eigene Boards entwickelt.

Das Herzstück des Designs sind 3 Prinzipien: Die Verwendung von sehr hochpräzisen OCXO-Taktgebern für das Timing der Signale, äußerste Sorgfalt bei der Stromversorgung wichtiger Komponenten, um eine Kreuzkontamination zu verhindern, und extrem kurze Wege zwischen den Komponenten.

Obwohl die Verwendung von OCXO-Taktgebern nicht neu ist, hat sich die Art und Weise, wie sie mit Strom versorgt werden, und das Layout der Platine als äußerst wichtig für ihre Leistung erwiesen. Beispielsweise wurden Dutzende von USB-Controllern dahingehend analysiert, wie sie mit Strom versorgt und getaktet werden, damit diese Steuerung extern erfolgen kann. Der USB-Controller wird von nicht weniger als 3 extrem rauscharmen Reglern geregelt, einer pro unabhängiger Spannung.

Die Taktung über eine dedizierte Spur auf der Platine selbst sehr nah an den Controllern zu halten, hilft, die Verluste in der Signalqualität zu vermeiden, die mit der Verwendung externer Takteinheiten einhergehen.

10 mm CNC-gefrästes Aluminium-Chassis
In einem Gehäuse aus 10 mm dickem, CNC-gefrästem Aluminium untergebracht, - hat der Statement nicht nur ein hübsches Gesicht. Das dicke Metallgehäuse trägt dazu bei, externe EMI zu isolieren, und sein Gewicht trägt dazu bei, schädliche Vibrationen im System zu dämpfen. Durch die Verwendung eines Doppelgehäusedesigns trägt es auch dazu bei, die Vibrationseffekte des massiven 540-VA-Ringkerntransformators in seinem Herzen einzudämmen.


Technische Daten

Audio Ausgänge :

Digitalausgang :

- Re-clocked USB 2.0 mit Unterstützung von USB Audio Class 2, DoP, Native DSD und MQA
- Neu getakteter dedizierter Ethernet-Streamer-Port

Konnektivität :
Ethernet : 2 x RJ45 auf der Rückseite – Bridged Gigabit Ethernet
USB  : 2x USB 2.0 (1x re-clocked, 1x non-reclocked), 1x USB 3.0 (Backup)

Formate :
CD-Formate : Red Book
Disc-Kompatibilität : CD, CD-R, CD-RW
Audioformat für gespeicherte CDs : FLAC (Nullkomprimierung), WAV
Unterstützte Audioformate für Streaming und Wiedergabe : WAV, AIFF, FLAC, ALAC, AAC, MP3, MQA (mit unterstützten DACs)



Abtastraten :

Abtastraten : 44,1 kHz, 48 kHz, 88,2 kHz, 96 kHz, 176,4 kHz. 192 kHz, 352,8 kHz, 384 kHz, DSD64, DSD128, natives DSD bis zu DSD512 auf ausgewählten DACs
Bittiefen : 16 Bit, 24 Bit, 32 Bit

Benutzersteuerungsschnittstellen :
Webinterface : Webbrowser von iOS, Android (4.0 und höher) oder aktuelle Windows- und OS X-Browser
Mobile : App für iPhone/iPad, Android und Windows 10



Hardware :

CD/DVD-Laufwerk : TEAC Slot-Loading-Laufwerk
Festplatte : 1TB SSD mit Vibrations- und EMI-Behandlung
CPU : Intel Quad-Core N4200
Speicher : 8GB DDR3-Low-Voltage-RAM (4GB dediziert für RAM-Wiedergabe)




Streaming und CD-Speicherung :
UPnP/DLNA : Integrierter UPnP-Server
Streaming-Dienste : Qobuz, Tidal, Radio Paradise, Internetradio
Roon-Kompatibilität : Roon Core und Roon Endpoint
Durchschnittliche CD-Kopierdauer : 5 Minuten
CD-Metadaten : FreeDB, MusicBrainz, Discogs, GD3
Kompatible Musiksysteme :

- Sonos Multiroom Wireless Music System
- DLNA/UPnP-kompatible Geräte
- USB-DACs, die USB Audio Class 2 entsprechen
- USB-DACs, die das DSD-über-DoP-Protokoll unterstützen
- Ausgewählte USB-DACs, die natives DSD unterstützen

Anforderungen :
Netzwerk :

- Internetverbindung für den Zugriff auf Album-Metadaten beim Speichern von CDs, Internetradio, Streaming-Diensten und Software-Updates
- Netzwerkrouter mit mindestens einem verfügbaren Ethernet-Port
- Für einige Streaming-Dienste wie Spotify, Qobuz und Tidal ist ein Premium-Abonnement erforderlich
Empfohlene App (nur USB-Verbindung) :
 iPeng 9 (iOS), OrangeSqueeze (Android), Squeeze Control (Windows 10)



Strom :

Netzanschluss : 230V AC / 115V AC – 8x internes lineares Netzteil
Leistungsaufnahme : 20 W im Leerlauf, 35 W Spitze


Physisch :
Abmessungen :

Server = 420 mm x 352 mm x 88 mm (B x T x H)
PSU = 420 mm x 352 mm x 102 mm (B x T x H)
Gewicht :

Server = 8,2 kg
PSU = 13,4 kg
In der Box :

- Innuos STATEMENT Music Server
- Netzkabel
- 2x 0,3m Verbindungskabel
- 2 m Ethernet-Kabel
- Schnellstartanleitung








×

Call for Price

I agree to my email being stored and used to receive the newsletter.