Shunyata Research Sigma v2 NF Kabel

  • Im Angebot
  • Normaler Preis €4.250,00
Preis pro Stück, inkl. MwSt.


Lieferzeit ca. 3 - 7 Tage   /   Versandkostenfreie Lieferung


Shunyata Research Sigma v2 NF Kabel

Die Isolierung, die das Kabel schützt, kann ein geisterhaftes Signal erzeugen, dass das Quell-Audiosignal subtil verwischt. Der wissenschaftliche Begriff hierfür lautet: dielektrische Absorption und Rückstrahlung. ΞTRON® ist eine von Shunyata Research entwickelte Technologie, die diese Art von Mikroverzerrung des Signalkabels verhindert. Es erfordert einen speziellen Leitertyp mit zwei Signalpfaden. Eine elektrische Feldkompensationsschaltung erzeugt ein Gegensignal, das verhindert, dass die Isolierung eine Ladung entwickelt. ΞTRON® ™ -Kabel bewahren die Integrität des Quellensignals, auch wenn sehr lange Kabelstrecken erforderlich sind. Mehrere internationale Patente: US 8,912,436 // WO WO2012045033A1 // EP 262261B1 // CN103201800B // CH ZL201180047344.2 sind vorhanden.

Der transversale Axialpolarisator ist ein Gerät, das mit dem elektromagnetischen Feld interagiert, das durch das Signal erzeugt wird, das sich entlang des Signalkabels bewegt. ‌‌TAP beeinflusst das Verhalten der elektromagnetischen Welle, die das Signalkabel umgibt. Tatsächlich blockiert der ‌‌TAP longitudinal ausgerichtete Wellen, während er quer ausgerichtete Wellen zulässt. Der klangliche Effekt ist wie die Verwendung einer polarisierten Sonnenbrille, um das reflektierte Sonnenlicht zu reduzieren. Durch die Korrektur der Polarisationsmikroverzerrung wird das reduziert, was manche als Schallblendung bezeichnen. Patent angemeldet.

‌‌ArNi®-Draht wurde von Shunyata Research als Draht von höchster Qualität entwickelt. Es beginnt mit der höchsten Reinheit der verfügbaren Kupfer- und Silbermetalle, einschließlich Ohno (Einkristall), PCOCC-Silber und OFE C0101-Leiter. Fluorkohlenwasserstoff-Dielektrika, die normalerweise nur in Luft- und Raumfahrtanwendungen zu finden sind und außergewöhnliche elektrische Eigenschaften aufweisen, einschließlich extrem geringer dielektrischer Absorption, hoher Durchschlagfestigkeit und hervorragender Wärmebeständigkeit. Bei Verwendung in der digitalen Verkabelung wird die Speicherung und Freisetzung vorübergehender Energie erheblich reduziert, was sich auf die Phasenrauschleistung auswirkt. Und schließlich durchläuft jedes Kabel unseren proprietären KPIP ™ -Prozess.

VTX ™ - Die exklusiven VTX ™ -Leiter von Shunyata Research werden zu einer virtuellen Röhre geformt, wobei der Kern des Leiters hohl ist. Dies stellt sicher, dass der gesamte Strom durch den Außenumfang des Leiters fließt, wodurch Hauteffekte und zufällige Wirbelströme minimiert werden. VTX ™ -Leiter bestehen aus einkristallinem Ohno, zertifiziertem OFE oder Silberdraht. Überlegen von Natur aus

Ohno-Draht, auch ‌PCOCC genannt, wurde 1986 von Professor Atsumi ‌Ohno vom Chiba Institute of Technology in Japan erfunden. Kupferdraht wird durch einen Extrusionsprozess erzeugt, bei dem ein Stab aus kaltem Kupfer durch eine kleine Öffnung gezogen wird, wodurch mehrere kristalline Grenzen entstehen. Im Gegensatz dazu wird ‌‌Ohno-Draht nach einem Verfahren hergestellt, bei dem erhitzte Formen verwendet werden, die einen Draht gießen, um eine einkristalline Struktur zu bilden. ‌‌Ohno-Draht ist bekannt für seine außergewöhnlich reinen, kornfreien Klangqualitäten. Einkristallreinheit.

Die kinetische Phaseninversionsverarbeitung wurde von Caelin Gabriel nach jahrelanger Forschung zu den zugrunde liegenden Ursachen verschiedener Effekte wie Einbrennen, Drahtrichtung und den Auswirkungen der kryogenen Behandlung entwickelt. Er entdeckte, dass es ein Grundprinzip gab, das Einbrennen und Kryotechnik nur teilweise ansprach. Nachdem das maßgebliche Prinzip verstanden worden war, wurde es möglich, einen Prozessor zu schaffen, der die Notwendigkeit langer Einbrennperioden verringert und die Auswirkungen der kryogenen Behandlung eliminiert. Die viertägige kontinuierliche KPIP ™ -Verarbeitung reduziert die mit dem Einbrennen verbundenen Höhen und Tiefen erheblich und sorgt für eine entspannte und natürliche Präsentation.


Technische Daten
Kabeltyp : ΞTRON® koaxial (RCA), ΞTRON® Twin-axial (XLR)
Leiter : ArNi ® VTX / OFE / Ohno
Dielektrikum : Fluorkohlenwasserstoff
Anschlüsse : SR-RCA-y (RCA), SR-XLR-y (XLR)
TAP-Module : 2
KPIP-Verarbeitung : 4 Tage
Standardlänge : 1,00 Meter
Sicherheitsgarantie : Durchgangs- und Polaritätsprüfungen - von zwei Technikern
HiPOT testet den Isolationsdurchschlag bei 1.200 VAC

×

Call for Price

I agree to my email being stored and used to receive the newsletter.